Des Meisters Ruf

Hallo erstmal,

also eigentlich schreibe ich ja viel lieber Geschichten als Gedichte, könnte daran liegen, dass ich im allgemeinen mit den Geschichten zufriedener bin. 😛 Aber im Moment hänge ich bei meinem Schätzelein (Ja, so nenne ich mein derzeitiges großes Projekt xD) ein bisschen in einem kreativen Tief und eine neue Geschichte anfangen will ich derzeit auch nicht, zumal ich dann die andere nie fertig bekomm ._.

Aber wie der Zufall es so will gelingt mir ab und zu auch mal ein Gedicht, auch wenn es meistens dann Gedichte ohne Reime sind. Vor Kurzem habe ich ja bereits ein Gedicht hier „vorgestellt“, da hatte es wohl eher einen emotionalen Grund, weshalb ich eigentlich nicht von Vorstellung reden möchte, aber ein passenderes Wort will mir grade nicht in den Sinn kommen… Jedenfalls habe ich am selben Abend im Bett noch ein weiteres Gedicht geschrieben, dies möchte ich euch nun vorstellen (in dem Fall find ich kann ichs wieder so nennen, da das Gedicht nicht wirklich emotional ist, zumindest nicht zwangsläufig :P)

Aber ich will euch nicht weiter zulabern, lest einfach selbst 😉

Des Meisters Ruf

Sorglos ist dein Leben noch
Im Weg kein Hindernis, kein tiefes Loch
Das Leid bricht erst langsam aus
Der Meister wird rufen
Der Meister wird rufen

Komm herbei mein Dienerlein
Komm ganz schnell ins neue Heim
Eilst hinauf so schnell es geht
Der Meister ruft
Der Meister ruft

Da bist du schon
Entschiedst dich für den frühen Lohn
Hab dich erlöst aus deiner Qual
Der Meister rief
Der Meister rief

Ich hoffe es gefällt euch, wenn nicht dann nicht 😛
So viel von mir
Eure
Fissel 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s