Die Vergänglichkeit der Dinge und die bröckelnde Fassade

Hallo erst mal,

eben noch hatte ich eine wundervolle Idee für diesen Beitrag, aber irgendwie ist eben nicht jetzt. Schon erstaunlich, wie alles so schnell weg sein kann. Zugegeben, ich hätte mir die Idee ja einfach notieren können, nur scheinbar war sie nicht gut genug, um notiert zu werden, leider kann ich dies nicht mehr beurteilen…
Doch nicht nur meine Einfälle sind vergänglich. Alles hört früher oder später auf. Bei den einen Dingen hoffen wir es ist früher, bei den anderen wünschten wir es wäre später. Ich habe ja bereits einmal von Abschied gesprochen, das ist so ein Beispiel, wo ich immer wünsche, dass es später eintrifft.

In meinem Kopf entstand soeben die Vorstellung, einen total philosophischen Beitrag über die Vergänglichkeit aller Dinge zu verfassen, doch irgendwie fallen mir derzeit nur materielle Beispiele ein. Dabei ist es doch so, dass Freude und Trauer genau so vergänglich sind. Gefühle allgemein, alles kann so schnell vorbei sein. In einem Moment ist man noch voller Hoffnung und dann zerplatzt diese. Man lacht und im nächsten Moment kommen dir die Tränen. Manchmal bricht die Fassade, die man verzweifelt versucht vor anderen aufrecht zu halten, man kann sich nicht mehr hinter einem Lachen verstecken. Die gespielte Stärke ist vergangen. Es kann dauern, das Vergangene wieder aufzubauen, wenn es nicht sogar unmöglich ist.

Eine Maske kann man schnell reparieren. Hat man nicht die Kraft, sich so zu geben, wie man sich fühlt, dann errichtet man sich einen Schutz. Man versteckt sich, macht sich klein, aus Angst das Bild, das andere von einem haben nicht zu erfüllen.

„Wenn ich mich so gebe, wie ich mich fühl‘, brech‘ ich allen hier das Herz“

– Mulan

Dabei sollte man sich weder dafür schämen wer man ist, noch warum man so ist. Es gibt Menschen, die werden einen so aufnehmen, wie man ist. Seien es Familie oder Freunde, man findet immer Jemanden, der einem Halt gibt. Und irgendwo gibt es für jeden diese eine Person, die dich so annimmt wie du bist, die dich ansieht und dir sagt, dass du wundervoll bist, genau so wie du bist!
Es kann dauern, diese eine Person zu finden, doch deshalb sollte man nicht aufgeben. Selbst wenn es Jahre dauert, das Leben kann so schön sein, wenn man sich darauf einlässt. Wie heißt es auf dem EMP T-Shirt noch so schön? „Statt wegzulaufen, wenn das Leben dich fickt, einfach mal abwarten, ob es danach noch kuscheln will!“
Und das trifft es doch eigentlich sehr gut. Bei jedem läuft es mal nicht so wie es laufen soll oder um es mit anderen Worten zu sagen: Bei jedem läuft’s mal scheiße, aber irgendwann wird es auch wieder besser, grade wenn man nicht immer auf stark macht und sich einfach mal in den Arm nehmen lässt.

Manchmal sieht das Leben doch gleich viel besser aus, wenn man nur einen Freund bei sich an der Seite hat, einfach hin und wieder mal Bescheid geben, denn ein guter Freund hält auch zu dir, wenn es dir nicht so gut geht. Und um noch ein EMP T-Shirt zu zitieren: „Wer nicht mit mir klar kommt, muss eben noch an sich arbeiten.“
Da kann ich gleich nochmal auf das oben genannte zurückkommen: Verbiegt euch nicht für andere, wer nicht mit euch klar kommt, so wie ihr seid, hat euch auch nicht verdient!

Das war’s dann auch schon wieder von mir

Eure
Fissel

P.S.: Zum Abschluss noch ein wundervolles Lied aus Mulan. (Für die, die das Zitat nicht zuordnen konnten :P) Schande über die, die den Film nicht kennen und über eure Kühe! .oO (erst recht, weil ihr diesen Satz sonst nicht versteht :P)

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Vergänglichkeit der Dinge und die bröckelnde Fassade

  1. Doch sehr philosophisch geworden. Die Masken, die uns vor anderen schützen, aber gleichzeitig verhindern, dass jemand zu uns durchkommen kann. Ein richtiger Freund ist mehr wert als 1000 Bekannte…..

    • Ich war auch im Nachhinein positiv überrascht, dass mir doch noch eine ganze Menge eingefallen ist. Auf jedenfall ist ein richtig guter Freund besser, als nur viele Bekannte, vor allem wenn weil man sich bei Freunden einfach so geben kann, wie man ist ohne verurteilt zu werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s