Montagsfrage: Empfehlung zu favorisiertem Genre?

Hallo erst mal,

nein ich habe nicht verpennt, dass Montag ist. Ja, es wäre mir durchaus zuzutrauen. Aber ich hatte bis grade einfach noch nicht vernünftig Zeit die Montagsfrage zu beantworten. Heute möchte Svenja wissen:

Welches Buch würdest du jemandem empfehlen, der zum ersten Mal ein von dir favorisiertes Genre ließt?

Tyoa.. Wenn man jetzt noch wüsste welches das favorisierte Genre wäre, dann wäre das zumindest etwas leichter. Ich hab ja schon mal erwähnt, dass ich mir nicht so ganz schlüssig bin, was mein liebstes Genre ist.. Nehmen wir mal an es wäre Thriller, aber nicht so richtig hardcore, weil ich dafür zu schissig bin, dann würde ich Seven Souls von Barnabas Miller und Jordan Orlando empfehlen, das war echt spannend und fesselnd und nicht zu krass, aber für mich war es genau richtig.
Oh da fällt mir ein, dass Mangas ja prinzipiell auch zählen müssten. Dann weiß ich was mein lieblings Genre ist und zwar Yuri 😀
Und da würd ich ganz klar Wir Beide von Milk Morinaga empfehlen, es fängt halt ganz klassisch mit einer normalen Freundschaft an und entwickelt sich dann langsam auf beiden Seiten zu mehr. Es ist einfach mega süß und grade wo ich darüber schreibe überleg ich selbst es noch zum 5ten Mal zu lesen xD
Ach und vor allem ist das ein Yuri der nicht so krass übertrieben ist, wo die einfach nicht gefühlte 50 mal in einem Band Sex haben. In so Yuris vermisse ich immer ein bisschen die Handlung, aber was solls. Jedem das seine 😛

So viel wieder von mir

Eure
Fissel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s