Was macht dich glücklich?

Hallo erst mal,

heute beschäftige ich mich mal mit der Frage:

Was macht dich glücklich?

Die Frage fand ich Hier bei Lexa. Meine Schwester hatte mich darauf aufmerksam gemacht, da ich ein Thema zum Schreiben suchte und Tada so entstand dieser Beitrag. 😉
An und für sich ja keine so schwere Frage, dachte ich. Jedoch irgendwie schwerer als erwartet… Es sind vor allem die kleinen Dinge, die mich glücklich machen. Zum Beispiel dieser Smiley, der über die Webcam meiner Schwester geklebt ist. Das heißt ob er mich richtig glücklich macht weiß ich nicht, aber ih musste lächeln. 🙂

Sonst machen mich meine Freunde glücklich. Ich hab so tolle Freunde. Vom Typ und Charakter her alle vollkommen unterschiedlich, aber dennoch liebe ich sie alle. Ihr seid einfach super ❤
Und mir reicht es schon vollkommen in der Nähe meiner Freunde zu sein oder mit ihnen reden, da steigt meine Laune in der Regel schon sehr und ich bin einfach glücklich.

Dann wäre da noch meine Familie. Auch wenn sie mir ab und an mal ein bisschen auf die Nerven gehen, das ist denk ich aber normal 😛

Meine Familie und meine Freunde sind zum Beispiel die Menschen, die mich wieder glücklich machen, wenn ich traurig war oder mich irgendwas beschäftigt.

Was macht mich sonst noch glücklich?
Ein Fremder auf der Straße, der mich anlächelt.
Etwas leckeres zu essen.
Musik, schreiben, lesen, sehen wie meine Lieblinge in Serien oder Filmen glücklich sind.

Wobei Schreiben kann mich auch mal in den Wahnsinn treiben, aber wenn ich daran denke irgendwann mal ein Buch zu veröffentlichen… Ooooohhh das wäre echt der Hammer :3
Und Musik, ich finde Musik kann einfach so viele Emotionen auslösen oder verstärken und manchmal löst sie einfach Glück in mir aus.

Aber es gibt so viel mehr Dinge über die man glücklich sein sollte, die aber teilweise einfach als selbstverständlich aufgenommen werden für die, die sie haben. Ein Zuhause, die Möglichkeit auf Bildung, Hobbys und noch viele andere Dinge. Und ich bin auch wirklich froh über das alles und ich hoffe, dass ich früher oder später Glück verbreiten kann.
Das sind so Momente wo ich mich besonders auf meine Zeit im Klinikum oder halt später bei der Arbeit freue, wenn mich ein Patient anlächelt und mir dankt, weil es im endlich wieder besser geht… Wenn ich anderen Menschen helfen kann, ja das macht mich auch glücklich.

Ich glaube ich bin jemand, den man allgemein sehr schnell begeistern kann und der sich schon mit kleinen Dingen zufrieden gibt, um glücklich sein zu können 🙂

So viel wieder von mir

Eure
Fissel

Advertisements

3 Gedanken zu “Was macht dich glücklich?

  1. Pingback: Aufruf an alle: Wann bist du glücklich? - Lexasleben

  2. Pingback: Glücksparade: Zwischenstand - Lexasleben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s