Fisselchen bricht den Urlaub an

Hallo erst mal,

wie der ein oder andere vielleicht schon festgestellt hat, hab ich nun Urlaub 😀
Gestern war mein erster Tag und den hab ich direkt mal eingeläutet indem ich zu einer Freundin gefahren bin. Vielleicht erinnert ihr euch ja noch an diese eine Pflegerin, die ich in Mainz kennengelernt habe, wie ihr seht verstehen wir uns immer noch super und zumindest ich würd mal behaupten, dass wir bereits eine sehr große Freundschaft aufgebaut haben 🙂

Jedenfalls war ich sie besuchen und hab ihr Blumen mitgebracht, als ich sie bei der Arbeit abgeholt hab (boah ich wäre voll der gute Liebhaber :P). Wir hatten einen Tag vorher darüber geredet, dass ich wenn ich sie abhole ja eigentlich Blumen mitbringen müsste, aber glaub sie hat dann doch nicht damit gerechnet. Jedenfalls hat sie sich ziemlich gefreut, was mich auch total gefreut hat. Ich liebe es anderen eine Freude zu machen 😀
Die nächste Blume die sie bekommt, ist dann eine Rose und die bekommt sie in Mainz. Dann geht die Gerüchteküche wieder richtig steil xD (Anmerkung: Sowohl ihre als auch meine Freunde dachten/ denken, dass da was läuft. Dem ist nicht so, einerseits leider andererseits auch gut so, mehr dazu später.)

Ich hab sie also um 14:15 Uhr auf der Arbeit abgeholt, dann sind wir zu ihr nach Hause gedüst und haben dort gegessen und einen Film geguckt. Beim Filmgucken hatte sie irgendwann diese tolle Idee mich zu ärgern, indem sie meinen BH aufmachen wollte (was sie nebenbei bemerkt öfter versucht und hin und wieder schafft…), da brach dann ein kleiner Kampf auf ihrem Bett aus, wo sie dann irgendwann so halb auf mir lag und verzweifelt versuchte an meinen Rücken zu kommen, während ich verzweifelt versuchte sie davon abzuhalten. Zu ihrer Verwunderung hatte ich dann doch mehr Kraft als man denkt und so konnte ich sie davon abhalten meinen BH zu öffnen 😀
Zu dem Zeitpunkt als wir auf dem Bett am rumtoben waren, kam mir irgendwann der Gedanke, dass ich mir so eigentlich die perfekte Beziehung vorstelle. Wir albern rum, lachen total viel, aber können auch ernsthaft mit einander reden. Ich fühl mich in ihrer Gegenwart einfach mega wohl, aber zusammen kommen werden wir dennoch nicht, dafür ist sie mir viel zu wichtig und ich hätte Angst sie als Freundin zu verlieren. Zumal dann ja immer noch zwei dazu gehören, aber wir sehen das ziemlich ähnlich 😉

Nach dem Film haben wir dann noch Fotos gemacht, weil ich ein Bild von uns wollt für meine Fotowand in Wittlich, sind viele bei rausgekommen, aber nur wenige die wirklich gut waren. Naja und dann hat sie mich irgendwann wieder zu meinem Auto gefahren und wir sind beide zurück nachhause. Jetzt dauert es wieder bis Oktober, bis wir uns wieder sehen. Dafür gibt es ja noch WhatsApp 😛

Morgen werd ich dann meinen Urlaub weiter genießen, denn dann gehts mit einer anderen guten Freundin nach Hamburg, dafür muss ich aber gleich noch meine Tasche packen und Reiseproviant kaufen fahren ^^‘ Leider Gottes fahren wir morgen früh um halb 7 bei mir los, damit wir um 7:12 Uhr den Zug nach Köln bekommen und von da gehts mit dem Fernbus nach Hamburg, nach hoffentlich ca 7 spaßigen Stunden sind wir dann endlich da 😀
Gestern haben wir noch fix einen groben Plan zusammengestellt, was wir alles machen wollen, damit wir nichts vergessen, aber ist alles noch sehr flexibel 🙂
Ihr werdet nächste Woche einen Reisebericht bekommen 😉

So viel dann aber erstmal wieder von mir

Eure
Fissel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s