Montagsfrage: Autoren Vorherrschaft?

Hallo erst mal,

noch immer bin ich in Italien, aber es geht ja langsam dem Ende zu…
Diese Nacht hatte ich ein kleines Problem mit dem Schlafen. Keine Ahnung was los war, aber ich wurd so um halb 2 wach und lag bis mindestens 4 Uhr dann im Bett rum und konnt nicht mehr schlafen.. Hab mir irgendwann sogar ins Wohnzimmer gesetzt und was gegessen. Um halb 4 hab ich dann spontan ein Gedicht geschrieben und keine Ahnung wann ich dann endlich nochmal eingeschlafen bin, ich weiß es nicht. Hätte ich da mal an die Montagsfrage gedacht, wäre die schon lang online :p
Heute fragt Svenja:

Von welchem/r Autor/in hast du gefühlt die meisten Bücher?

Gute Fragen… Aber die meisten Autoren habe ich nicht mal doppelt, was die Sache irgendwie einfach macht. Ich kaufe die Bücher ja aufgrund der Story und nicht wegen dem Autor / der Autorin. Spontan würd ich sagen, dass ich die meisten Bücher von Anthony Horowitz besitze, da ich von ihm eine Reihe vom 8 Bänden besitze. Hab echt selten mehrere Bücher von der selben Person, zumindest soweit ich weiß. Ach außer ich zähle den/die Autor/in von der „Das magische Baumhaus“ Reihe mit. Eine Reihe die ich in der Grundschule geliebt habe und wovon ich weiß Gott wie viele Bände habe.

So viel aber wieder von mir

Eure
Fissel

Advertisements

10 Gedanken zu “Montagsfrage: Autoren Vorherrschaft?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s