Montagsfrage: Ausgefallener Schauplatz?

Hallo erst mal,

nach drei Wochen wohlverdienten Urlaub hat heute bei mir die Schule wieder gestartet. Trauriger Weise hatte ich nach den ersten ein einhalb Stunden schon keine Lust mehr, weil ich einfach noch viel zu viel in Urlaubsstimmung bin und davor hatte ich ja auch Klinikum. Aber es ist jetzt gar nicht mehr so lang, dann hab ich wieder Klinikum 😀
Meinen Schulstart verbinde ich mal mit dem Wochenstart und damit mir der Montagsfrage vom Buchfresserchen:

Erinnerst du dich an ein Buch mit ausgefallenem, realen Schauplatz?

Die Frage fand ich zugegeben erst mal etwas schwer und mir fielen nur Szenen ein die zB mal bei McDonalds gespielt haben, wo ich mir dann doch recht schnell drüber bewusst wurde, dass das inzwischen wohl kein ausgefallener Schauplatz mehr ist und außerdem hat auch nicht die ganze Story im besagten Schnellimbis stattgefunden.
Dann ist mir die Lionboy Reihe von Zizou Corder eingefallen. Ich bin mir zwar noch immer nicht sicher, ob der Schauplatz so außergewöhnlich ist, aber ich denke das kann man durchgehen lassen. Und zwar spielen die Bücher zumindest teilweise in Venedig. Ich kann leider aber auch nicht allzu viel dazu sagen, da meine Erinnerungen an die Reihe doch etwas schwammig sind, hab mir letztens aber gedacht, dass das nochmal ein Reread werden könnte 😛

So viel auch schon wieder von mir

Eure
Fissel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s