Von Uni, weiter machen und Zugunglücken

Hallo erst mal,

vielleicht ist euch aufgefallen, dass der kreative Mittwoch diese Woche einen Tag zu spät kam… Da hab ich vor Mainz so schön gezeichnet und alles vorbereitet und da fällt mir gestern auf, dass am Mittwoch nicht der 14.10. war ^^‘
Wer eine  Kalender „bedienen“ kann ist klar im Vorteil :p

Wie oben schon gesagt bin ich diese Woche nochmal in Mainz gewesen. Mein zweites Semester hat begonnen und das obwohl es erst meine dritte Woche ist. Verrückt wie schnell das geht :p
Diese Woche war ich zwischenzeitlich drauf und dran das duale Studium abzubrechen, weil mich das ganze einfach angekotzt hat. Inzwischen denk ich mir „Arschbacken zusammen kneifen und nochmal abwarten“. So scheiße ist es auch gar nicht. Aufgeben ist eh blöd. Also wird erst mal durchgehalten, zumindest wird die Dezemberwoche noch mitgemacht und dann kann ich ja immer noch nochmal nachdenken.
Wer weiß vielleicht bringt der Bachelor für physios irgendwann doch mal Vorteile, dann hat es sich wenigstens gelohnt ^^“

Außerdem sind in Mainz viel zu viele nette Menschen, klar das Studium ist für mich, aber hey Freundschaften sind doch auch ganz cool :p
Ich mach nicht wegen denen weiter, aber ich mache weiter. Auch wenn noch nicht feststeht wie lange noch 🙈

Alles in allem war die Woche dann doch noch ganz okay, trotz fetter Erkältung und nerviger Uni und nervigen Zugverbindungen die einfach mal „aufgrund eines personenschadens“ an einem Tag nicht mehr vorhanden waren. Für den Kerl tut es mir schon leid, aber es ich finde dann doch, dass wenn man sich umbringen muss, dass auch auf eine andere Art und Weise machen kann. :/

So viel wieder von mir

Eure
Fissel

Advertisements

4 Gedanken zu “Von Uni, weiter machen und Zugunglücken

  1. Der letzte Satz 😂 Denke ich mir aber auch immer. Müssen die es so machen, dass viele andere Menschen davon betroffen sind und nicht zur Arbeit kommen? Aus so einem Grund kam ich zwei mal ! die Woche 3 Stunden zu spät.

    Und ich habe die selben Uni Probleme und momentan einfach keine Lust mehr 😦

    • Ja war ja auch richtig ätzend… Blöd ist es aber noch mehr für die Familie und so, aber das ist es immer deshalb hätte die Person sich auch erhängen können. 🙈
      Oh nein! Halte durch, es wird wieder besser!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s