Montagsfrage: Liebesgeschichten?

Hallo erst mal,

irgendwie fällt mir grade keine vernünftige Einleitung ein… Also fang ich einfach direkt mit der Montagsfrage vom Buchfresserchen an:

Wie geht ihr mit den allseits präsenten Liebesgeschichten um?

Nun ja, manchmal bin ich in so einer richtigen Schnulzen-Laune, dann les ich eigentlich nur Liebesgeschichten, also reine Liebesromane, aber sonst wenn diese Laune nicht da ist, dann geh ich den klassischen Liebesromanen doch lieber aus dem Weg.

Es ist ja doch immer das gleiche, er/sie verliebt sich in ihn/sie, er/sie verführt ihn/sie, er/sie kommt mit ihm/ihr zusammen, es gibt einen Streit, das Ganze krieselt und schließlicht kommt er/sie mit ihm/ihr zusammen und beide werden glücklich bis an ihr Lebensende.
Oder so ähnlich.

Ich persönlich bevorzuge ja Bücher in denen sie ihre Herzdame findet. Keine Ahnung wieso… *hust* Glaub einen Mann+Frau Liebesroman hab ich auch noch nie gelesen, dh ich bin mir da sehr sicher. Höchstens mal einen Manga 😛

So viel wieder von mir

Eure
Fissel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s