Montagsfrage: Blut in Büchern?

Hallo erst mal,

die letzten Tage war ich jetzt etwas krank und deshalb gab es am Freitag auch keinen Beitrag, aber jetzt gehts mir langsam wieder etwas besser und deshalb widme ich mich heute der Montagsfrage vom Buchfresserchen:

Wie kommst du mit Gewalt in Büchern zurecht? Magst du blutige Szenen oder lehnst du sie ab?

Es kommt ja immer auf das Genre, die Situation und die Menge des Blutes an. In Fantasy Büchern darf es in einer Schlacht definitiv nicht an Blut fehlen.
Wenn nicht plötzlich ein Kampf ausbricht, der total weit hergeholt ist, find ich das vollkommen in Ordnung davon zu lesen. Und was die Menge des Blutes angeht, damit mein ich, dass ich übertriebene Sachen nicht mag. Wenn man zum Beispiel ein bisschen am Finger schneidet und das Blut aus der Wunde schießt und innerhalb von 2 Sekunden alles voll ist, dann find ich das unangebracht 😛

Aber an und für sich muss so ein bisschen Blut doch mal vorkommen. Besser in Büchern als so.

So viel wieder von mir

Eure
Fissel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s