Urlaubsplanung 2016

Hallo erst mal,

die kleine Fissel hat endlich Urlaub 😀 Auch wenn es nur bis Ostermontag ist, ich bin ziemlich froh drüber. Nach den ganzen Prüfungen bin ich über etwas Erholung wirklich froh, zumal die Luft von der Schule langsam echt raus ist. Und da ich sonst nur noch während den Schulsommerferien frei hab und dann der Urlaub vermutlich noch ein bisschen teurer würde als während den Osterferien, hab ich mit den Mädels aus meiner Klasse beschlossen, dass wir einfach jetzt in den Urlaub fahren.

Ursprünglich waren wir 5 Mädels. Zwei sind abgesprungen, also sind wir nur noch 3. Einmal wäre da meine Mitstreiterin aus Hamburg und dann noch meine treue Mitfahrgelegenheit. 😀
Als wir noch zu fünft los wollten, haben wir es irgendwie gar nicht so richtig geschafft uns zu einigen. Es stand mal Barcelona im Raum, aber die Beteiligung an der Planung war recht mager. Dann haben die anderen beiden abgesagt und wir haben zu dritt weiter geplant.

Der erste Plan war, dass wir nach London fliegen und dort in die WarnerBros. Studios. Haben auch ein recht günstiges Angebot gefunden, aber irgendwie wussten wir nicht so ganz wie wir vom Flughafen zum Hotel kommen und irgendwie war uns das ganze dann zu kompliziert und lästig neben den Prüfungen zu planen, zumal wir die Befürchtung hatten, dass alles teurer würde als wir geplant hatten.
Wir waren also wieder ziellos. Ein bisschen hin und her und wir beschlossen einfach in eine deutsche Stadt zu fahren, weil es irgendwie am einfachsten war.
Vorschläge waren Kiel oder Lübeck. Beides recht schöne Städte, zumindest so wie ich das jetzt übers Internet beurteilen konnte, aber eine der beiden war schon in beiden Städten und fand beide sehr schön. Ich hab mir dann mal Angebote eingeholt für Bahntickets, war aber irgendwie doch ziemlich teuer, wie ich fand. Als wir dann so darüber am reden waren, ob es nun Kiel oder Lübeck werden sollte, haben wir uns schließlich auf Dresden geeinigt.

Ihr werdet nun vielleicht etwas verwirrt sein, zumindest war ich das, aber so läuft das halt manchmal. 😀 Irgendwie waren wir auf Dresden gekommen in der Diskussion und plötzlich stand es als Ziel fest. 🙂 Nun geht es also am Sonntag abend nach Frankfurt, wo wir bei der Schwester meiner Hamburgmitstreiterin übernachten, um dann Montag morgens um 7Uhr irgendwas mit dem Zug nach Dresden durchzustarten. Wir werden bis Donnerstag Morgen da bleiben und dann zurück in die Eifel kommen. Was wir in Dresden machen, ist allerdings noch nicht geplant. Ein Tag wird wohl für shoppen drauf gehen, denk ich. Und sonst wollte ich vorher noch ein bisschen rumgucken im Internet, was auf jeden Fall gesehen werden muss. Hat von euch vielleicht jemand noch Vorschläge? War schon jemand in Dresden und kann uns voll die Insidertipps geben? 😀

Jedenfalls freu ich mich schon total auf den Urlaub und ich freu mich darauf, wenn ich euch davon berichte. Denke das wird ein ziemlich witziger Ausflug, wobei mit den beiden das Ziel auch egal wäre. Mit den beiden wäre es sogar im Nachbardorf witzig, aber Dresden ist dann doch etwas cooler 🙂

Nächste Woche erfahrt ihr dann wie es war und was wir tolles gemacht haben.

So viel wieder von mir

Eure
Fissel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s