0

Blargh oder übers verdienen

Hallo erst mal,

man sagt ja „man gibt sich mit dem zufrieden was man glaubt zu verdienen“, aber wer sagt uns was wir verdienen und was nicht? Ab wann verdient man sich überhaupt etwas? Hat man nicht automatisch schon etwas verdient, weil man einfach ist wie man ist? Sollten wir nicht so denken, dass andere uns verdienen und nicht anders rum? Wir alle sind doch einzigartig, individuell, besonders, jeder auf seine Art und seine Weise. Jeder sollte verdient werden. Weiterlesen

Advertisements
0

Braun ist eine bunte Farbe

Hallo erst mal,

wie ihr wahrscheinlich alle wisst waren gestern Bundestagswahlen und ich hoffe ihr wart alle fleißig wählen und noch mehr hoffe ich, dass ihr meinen folgenden Text nicht scheiße findet, aber sollten ein paar meiner Leser zu gewissen 13% gehören, dann bin ich auch nicht böse, wenn sie hier in Zukunft nicht mehr lesen… Weiterlesen

0

Schwules Museum Berlin

Hallo erst mal,

das Fisselchen hat sich vom Land in die große Hauptstadt begeben und dort eine Woche ihrer freien Zeit genossen. Eventuell schreib ich euch auch noch einen Reisebericht, ich weiß es nicht, hab theoretisch genug Zeit, aber ich fühle mich die meiste Zeit sehr blockiert zum Schreiben, leider. Allerdings will ich euch vom Schwulen Museum* berichten.

Vielleicht geht es euch jetzt so wie mir, als mir das Schwule Museum* empfohlen wurde und ihr fragt euch auch „Was kann man sich denn da angucken?“. Aber neugierig wie ich bin, bin ich einfach mal direkt dahin gefahren, um das rauszufinden und ich wurde nicht enttäuscht. Weiterlesen

3

Was ist nur los mit manchen Menschen?!

Hallo erst mal,

zu aller erst: Fissels bunte Welt wird heute 3 Jahre alt! 😀 Das war mir mal so gar nicht bewusst und ich war schon ewig nicht mehr bei wordpress und heute dachte ich ich könnt ja nochmal rein gucken und plopp „Herzlichen Glückwunsch zum Dreijährigen“. Hab ich mich erst mal gefreut 🙂 Vor allem was für ein Zufall, dass ich ausgerechnet heute nochmal rein gucke ^^‘

Jetzt aber warum ich eigentlich nochmal einen Beitrag schreibe… Ich wurde heute von jemanden aus Indonesien bei Facebook angeschrieben. Wir hatten einen gemeinsamen Freund und ich dachte mir mein Gott, man kann ja mal schreiben und gucken was diese Person denn möchte… War am Anfang halt sehr seltsam, aber noch vollkommen in Ordnung. Angeschrieben hat er mich wegen meinem netten Lächeln, fand ich eigentlich ja ganz nett. Zugegeben ich fand es noch immer sehr seltsam, aber ich bin ja ein netter Mensch und zudem war ich sehr neugierig, was da noch kommt. Also bisschen smalltalk etc… Bis dann die Frage kam ob ich in einer Beziehung bin, bin ich zwar nicht, aber halt sehr verknallt in jemanden. Aber dann gings los.. Ich werde euch jetzt nur ein paar kurze Ausschnitte zeigen, aber ich denke das zeigt ganz gut worauf ich hinaus will….

Ich find es einfach traurig, wie Leute heutzutage noch so festgefahren sein können und sagen, dass Homosexualität ein Fehler ist und auch sehr gut fand ich sein „Go kill yourself“… Ich glaub der hat echt nichts verstanden von dem was ich gesagt hab… Und hauptsache „No judge, just talk“ – Ich bitte euch… Wo war seins nicht beurteilend?!

Naja hab mich inzwischen wieder relativ abreagiert, aber ich dachte ich lass euch teilhaben daran. Die Leute sollen endlich verstehen, dass es zum einen keine Entscheidung ist in wen man sich verliebt und zum anderen verstehen, dass man wenigstens Tolleranz aufbringen kann, wenn schon keine Akzeptanz da ist.

So viel wieder von mir

Eure
Fissel

2

Rock am Ring 2017

Hallo erst mal,

ich war nun seit langer Zeit nochmal am Ring, dh ich war schon nochmal da zwischendurch, aber das letzte mal bei Rock am Ring war ich 2013, da wurde es doch nochmal Zeit finde ich 😀 Ein guter Kumpel schrieb mir auch letzten Monat, dass er fahren würde und ob er nicht bei uns übernachten könnte, weil Campen ist halt doch nicht so unbedingt geil, wenn man eine andere Möglichkeit hat (ich weiß viele werden das anders sehen, weil Campen ja zum Festival dazu gehört, aber es geht auch ohne). Als ich dann erfahren hab, dass er alleine fahren würde, hab ich mir überlegt, ob ich mir nicht doch noch ein Ticket gönnen soll. Meine Finanzen mal gecheckt und tada eine Woche vorm Festival noch schnell das Ticket bestellt. War dann auch sehr happy als es ankam und war voller Vorfreude!

Wir haben uns vorher natürlich auch schon überlegt, wen wir unbedingt sehen wollen und somit wo wir wann sein müssen. Freitag war dann In Flames, Simple Plan, Broilers und Rammstein geplant. Samstag Donots, Sum41, Beatsteaks und Die toten Hosen. Und Sonntag war uns dann eigentlich nur noch System of a Down wichtig und mein Kumpel wollte noch Alter Bridge sehen.

Weiterlesen

2

Ich hasse Menschen, noch mehr beim Autofahren

Hallo erst mal,

wer kennt das nicht? Das bekannte Autofahrer Tourette. Ich habe es und die meisten mit denen ich mitfahre auch. So als Beifahrer bin ich immer sehr entspannt und allgemein bin ich niemand, der sich schnell aufregt, aber beim Autofahren reißt mein Geduldsfaden sehr schnell… Meine Schwester hatte mich auch relativ am Anfang meiner Fahrkarriere darauf hingewiesen, dass wir im Lenkrad keine Knöpfe haben, um Raketen abzuschießen, nur weil ich leicht genervt auf dem Lenkrad am trommeln war, weil die Person vor uns nicht vom Fleck kam… Weiterlesen

4

LGBT

Hallo erst mal,

gestern habe ich mich mit einer Freundin getroffen und es war einfach ein super schöner und witziger Tag. 🙂 Besagte Freundin ist bi und sie hat mir Dinge erzählt, die ich einfach nicht verstanden hab… Und das schlimme ist ja, dass ich sowas in der Art schon mal von einer anderen Freundin gehört hab, die ebenfalls bi ist.

Als ich also total fertig in meinem Bett lag, hab ich den Tag in meinem Kopf nochmal Revue passieren lassen. Zugegeben ich bin an mehreren Stellen mal hängen geblieben, aber diese eine hat mich einfach beschäftigt. Da hab ich mich richtig in Rage gedacht, weshalb ich jetzt auch diesen Beitrag schreiben muss. Weiterlesen